Wie sich gute Backlinks auf die Besucherzahlen auswirken, ist hinlänglich bekannt. Aber wie wirkt sich das Redesign einer Website aus? Grundsätzlich gilt natürlich: Nur ein gutes Redesign, welches die Usability maßgeblich verbessert, hat einen positiven Einfluss auf die Besucherzahlen. Doch was ist ein gutes Redesign und welche Punkte muss man beachten – auf diese und …

Redesign von gesundesabnehmen.at

Mein Beispiel ist eine von mir kreierte Website über das Thema “Gesundes Abnehmen“, die schon vor dem Redesign gute Besucherzahlen aufweisen konnte und regelmässig mit neuen Artikeln aufwartete. Die Gründe für das Redesign waren:

  1. zu schmaler Contentbereich: das brachte Probleme beim Platzieren von Bildern und Werbung mit sich.
  2. zu kleine Schrift: viele viele Websites, darunter auch gesundesabnehmen.at strengten die Augen sehr an, indem sie das ohnehin schon schwierige Lesen von einem Computerbildschirm durch viel zu kleiner Schriftgröße noch weiter erschwerten.
  3. unattraktives Design: schöne Dinge sieht man sich gerne näher an; billiges, fades Design lässt den Leser schneller abspringen. Schöne Websites laden zum Verweilen ein und Benutzer klicken in der Regel öfters, weil sie sich ein wenig umsehen wollen.
  4. Fehlende interne Verlinkung: das hat nichts mit dem Design zu tun, aber aus dem zuvor genannten Punkt lässt sich ableiten, dass eine interne Verlinkung bei einer “schönen” Website einen größeren Effekt hat.

Ich finde das waren genügend Gründe um die gesundesabnehmen.at zu überarbeiten, und damit meine ich die Optik und Usability, der Content, d.h. die Texte und Bilder sind nach wie vor dieselben.

Die Website präsentiert sich jetzt in puristischem Design, wobei die Farben hellgrün und weiß die Hauptrollen spielen. Das unterstützt den Content (Thema ist gesundes Abnehmen) ideal und sorgt für ein stimmiges Leseerlebnis. Warum ich das einfach so behaupten kann? Sehen Sie sich die folgenden Statistiken an, dann wissen Sie was ich meine.

  1. Durchschnittliche Anzahl von Seitenzugriffen +20% in den ersten 2 Wochen nach dem Redesign. Besucher sehen sich jetzt in der Regel mehr Seiten an und verlassen nicht sofort wieder die Website nachdem sie den ersten Artikel gelesen haben.
  2. Verweildauer auf der Website +80 in den ersten 2 Wochen nach der Anpassung des Designs. Schönes Design sorgt dafür, dass Besucher länger bleiben, weil der Content attraktiver erscheint.[pullquote_right]Mein Tipp: Redesign und verbesserte Usability für noch mehr Umsatz wenn SEO und Online-Marketing bereits laufen![/pullquote_right]
  3. Absprungrate -7% in nur 2 Wochen. Die Absprungrate lässt sich in der Regel nur sehr schwer beeinflußen, weil sie direkt mit dem Content zusammenhängt. Website-Besucher kommen mit bestimmten Erwartungen auf eine Website – werden diese, dank unzutreffendem Titel, Metabeschreibung und reinem SEO-Content nicht erfüllt, springt der Besucher ab. Die Absprungrate ist damit ein sehr guter Indikator wie gut Ihre Seiten die Erwartungen der Besucher erfüllen.
  4. Wiederkehrende Besucher +30%. Attraktive Websites laden dazu ein, sich die Adresse zu merken und wieder vorbeizuschauen, ein Effekt, den sich jeder Websitebetreiber wünscht.
  5. Werbeeinnahmen +20%. Durch die Anpassung der Werbebereiche sind die Werbeeinnahmen um 20 Prozent gestiegen und weitere Optimierung wird diesen Wert noch steigen lassen.

Wie Sie sehen, haben sich ein paar der wichtigsten Erfolgsfaktoren einer Website unabhängig von den Besucherzahlen und dem Content durch die Verbesserung von Design und Usability entscheident zum Positiven verändert. Die Eckpunkte des Redesigns und Usability-Verbesserung waren:

  1. Verbesserte Lesbarkeit
  2. Attraktive, lesbare Überschriften
  3. Genügend Platz in der Breite für Content und Bilder
  4. optisch ansprechendes Design, welches den Content unterstützt und interessanter erscheinen lässt
  5. Verbesserte Navigation

Zusammenfassend ist gesundesabnehmen.at jetzt attraktiver, bekommt mehr Aufmerksamkeit und das, obwohl sich an den Texten nichts geändert hat. Das war ein gelungenes Redesign von dem ich noch lange profitieren werde.

Wenn auch Sie eine Website haben, deren Statistiken offensichtlich darauf hinweisen, dass Besucher Ihrer Website sich nicht “wohl fühlen”, dann lassen Sie uns einen Blick darauf werfen – vielleicht gibt es die eine oder andere Möglichkeit die Usability und das Design Ihrer Website zu verbessern!

[button link=”../../kontakt”]Angebot einholen[/button] [divider_top]