Wie Sie den Browser Cache leeren können

Startseite/Allgemein/Wie Sie den Browser Cache leeren können
  • Kostenloses lizenzfreies Bild der AdSimple Content Marketing Agentur mit dem Titel "Computer, Laptop, Tisch und Hand, 2018" zu den Stichworten 2018, Frühling

Wenn man Änderungen auf einer Webseite nicht sehen kann ist oft der Browser Cache schuld, denn dieser hat noch eine alte Version der Daten zwischengespeichert.

Um diesen Zwischenspeicher, sprich Cache (ausgesprochen wird das wie das Bargeld -> Cash) zu leeren oder wie man umgangssprachlich sagt, zu löschen, muss man in den gängigsten Browsern so vorgehen:

Browser Cache im Chrome Browser leeren

Mit der Tastatur den Chrome Cache löschen

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg-Shift-Entf. Danach geht ein Fenster auf wo Sie oben Browserverlauf anklicken und danach Browserdaten löschen klicken.

Chrome Browserverlauf löschen

Mit Hilfe des Chrome Menüs Browserverlauf löschen

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü.
  2. Wählen Sie Weitere Tools aus.
  3. Wählen Sie Browserdaten löschen aus.
  4. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld die Kontrollkästchen für die Informationsarten aus, die entfernt werden sollen.
  5. Wählen Sie oben im Menü den Zeitraum aus, für den die Daten gelöscht werden sollen. Wählen Sie Gesamter Zeitraum, um alle Daten zu löschen.
  6. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.

Browser Cache im Firefox Browser leeren

Mit der Tastatur den Firefox Cache löschen

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg-Shift-Entf. Danach geht ein Fenster namens Neueste Chronik löschen auf, wo Sie Details anklicken und danach nur Cache anklicken und Jetzt löschen klicken.

Browser Cache im Firefox Browser leeren

Browser Cache im Internet Explorer Browser leeren

Mit der Tastatur den Internet Explorer Cache löschen

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg-Shift-Entf. Danach geht ein Fenster namens Browserverlauf löschen auf, wo Sie nur Temporäre Internet- und Websitedateien anklicken und Löschen klicken.

Browser Cache im Internet Explorer Browser leeren

 

Über den Autor:

Andreas Ostheimer gründete 2009 Ostheimer Webdesign & Online-Marketing mit Sitz in Gänserndorf, die WordPress Agentur mit Spezialisierung auf Suchmaschinenoptimierung.
Datenschutzinfo