Google Maps Fehler beheben

Startseite/Webdesign/Google Maps Fehler beheben

Wenn Ihre Google Maps nicht mehr funktioniert und die Meldung “Google Maps kann auf dieser Seite nicht richtig geladen werden.” erscheint müssen Sie die folgenden Schritte unternehmen, für den Fall, dass Sie noch keinen Google API Key verwenden oder nicht wissen, was das ist:

  1. Klicken Sie auf “Do you own this website?”
  2. Vermutlich treffen unter “Are you using an API key?” die Punkte “No, I am not using an API key.” und Sie müssen auf den Link in “Follow the steps here to get an API key.” klicken.
  3. Die Anleitung auf https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/get-api-key#get-an-api-key führt Sie zur Google Cloud Platform Console nachdem Sie auf GET STARTED geklickt haben:
  4. Im Popup wählen Sie Maps aus:
  5. Danach müssen Sie ein neues Projekt erstellen, welche Sie am besten so wie Ihre Domain nennen, in meinem Fall hotwagner
  6. Nach dem Klick auf NEXT müssen Sie den Billing Account auswählen. Wenn Sie keinen haben, müssen Sie einen anlegen und Ihre Kreditkarteninformationen hinterlegen. In der Regel ist Google Maps kostenlos, nur Websites mit sehr vielen Besuchern werden eine Rechnung bekommen. Details zu den Google Maps Kosten und Kontingenten finden Sie hier:
  7. Danach erhalten Sie einen API-Key den Sie auf Ihrer Website verwenden können.

Falls Sie Fragen zu Google Maps haben, oder Hilfe bei der Umsetzung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter office@ostheimer.at.

Über den Autor:

Andreas Ostheimer gründete 2009 Ostheimer Webdesign & Online-Marketing mit Sitz in Gänserndorf, die WordPress Agentur mit Spezialisierung auf Suchmaschinenoptimierung.
Datenschutzinfo