Mir ist klar, dass das Thema Krocha im Internet ausgereizt und am absteigenden Ast ist; siehe Grafik von Google Trends zum Begriff Krocha.

Krocha Google Trends absteigende Tendenz

Ich kann jedoch nicht anders – ich muß wieder etwas über Krocha schreiben, da ich jetzt auf austriancharts.at unabsichtlich Krocha-Musik gefunden habe!

Die Compilations Top 20 fangen harmlos mit so Krachern wie Bravo Hits 61 (!) an, werden dann auf Platz 2 vom Sampler Krocha Hits – Bam Oida! Vol. 1 gefolgt und auf Platz 3 kommt erst die großartige FM4 Sound Selection 18 Compilation. Dann auf Platz 4 kommt Hardbass Chapter 4 und auf Platz 5 Krocha Traxx Vol. 1.

Krocha Hits Bam Oida Vol. 1

Ohne ein Urteil über die Qualität der Songs abzugeben, möchte ich hier mal die Nummern von der Krocha Hits – Bam Oida! Vol. 1 auflisten:

1. Intro
2. Springstil (Ey, heb die Beine an) (Jump Edit)
3. Krocha Shout 1
4. The Ultimate Krocha Anthem (Radio Edit)
5. Krocha Shout 2
6. Ragga Jump (Extended Edit)
7. Krocha Shout 3
8. Derb (08 Radio Edit)
9. Skitzo
10. Krocha Shout 4
11. Green Stuff (Radio Edit)
12. Superfunk (Springstil Remix Edit)
13. Krocha Shout 5
14. Eins zwei Polizei (Blutonium Boys Remix Cut)
15. FTS (Original Mix)
16. The Beat Goes Bam! (Radio Mix)
17. Krocha Shout 6
18. Pussy Gain (Springstil Remix Edit)
19. Krocha Shout 7
20. Upfront (Radio Mix)

An irgendeinem Punkt der Namensvergabe (Krocha Shout 2???) scheint den Künstlern der Text ausgegangen zu sein – es gibt insgesamt 7 Krocha Shout Nummern. Mein Lieblingstitel ist ja “The Beat Goes Bam!”, wie steht es mit Dir, werter Leser?

Zum Abschluß möchte ich noch eine Art Krocha-Discography bringen: eine Auflistung aller Krocha-Sampler auf dem Markt.

Krocha Hits-Bam Oida! Vol.1
Krocha Hits-Bam Oida! Vol.2 (ab Juli 2008)
Krocha Traxx Vol.1
Jumpstyle Mania 2008
Jumpstyle Mania
Jumpstyle – Step 1
Nachtschicht Vol. 28
Mega Austria Vol 1.
The Krocha Anthems 2008

Ich hoffe allen Musikliebhabern damit einen Dienst erwiesen zu hAbEn.