Brian Livingston, Paul Thurrott – Windows Vista Secrets

Startseite/Buch/Brian Livingston, Paul Thurrott – Windows Vista Secrets

Windows Vista hat es nicht leicht gehabt.
Vista trat die Nachfolge von XP an, welches trotz aller Fehler und Unzulänglichkeiten nach dem Herauskommen von Vista in einem romatischen Licht dargestellt wurde. Vergessen waren die Sicherheitslücken und Updates von XP, vergessen das optisch lahme User-Interface – der neue Feind am Desktop hieß Vista!

Windows Vista Secrets

Windows Vista Secrets

Ich arbeite schon relative lange mit einem Windows Vista Rechner und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Hin und wieder nervt die Notwendigkeit jede Kleinigkeit bestätigen zu müssen, obwohl man als Administrator eingeloggt ist, aber das Interface hat sich bedeutend verbessert.

Das Startmenü lernt mit, macht dank Aero optisch etwas her und das lästige Menü-mit-der-Maus-entlangwandern hat auch ein Ende gefunden. Kurz gesagt es funktioniert und ist dank verbesserter Sicherheit Stand der Technik und daher kommerziell auch sehr erfolgreich.

Um sich in die vielen neuen Kleinigkeiten einzulesen, möchte ich heute einen Buchtipp für alle Windows Vista Neulinge geben: “Windows Vista Secrets” von Brian Livingston und Paul Thurrott.

Die beiden ITler liefern mit diesem Werk ein gut bebildertes Werk mit haufenweise “Secrets” wie dem Anordnen von 2 Explorer Fenstern nebeneinander und vielen, vielen kleinen Selbstverständlichkeiten.

Natürlich ist das neue Windows bereits auf dem Weg, jedoch möchte ich allen XP-auf-Vista-Umsteigern und Vista-Hassern dieses Buch schwerstens empfehlen.

Über den Autor:

Andreas Ostheimer gründete 2009 Ostheimer Webdesign & Online-Marketing mit Sitz in Gänserndorf, die WordPress Agentur mit Spezialisierung auf Suchmaschinenoptimierung.
Datenschutzinfo